Den 4 Sieg in Folge eingefahren

Am Samstag den 10.12.2022 hatten wir den 9. Spieltag als Nachholspiel in Spessart gegen die Mannschaft von TSV Spessart.

Auf den schwer zuspielenden Bahnen begannen auf unserer Seite Dieter Lehmann und Franz Mausshammer.

Dieter erspielte sich bei 3 Durchgänge ein Ergebnis von 368 Kegel, nachdem er den 3 Spielerpunkt eingesammelt hatte durfte Nooragah Faizi zum Einsatz kommen. Der nahm seinem Gegenspieler mit 110 Kegel auch noch den 4 Spielerpunkt ab. Somit ging der Mannschaftspunkt an uns. Franz hatte seinem Gegenüber bis zum 117 Wurf im Griff. Der Spieler von Spessart machte dann einen Wurf auf ein Abräumbild den man nicht jeden Tag macht. Da Franz die Mitte heraus spielte und der Gegenspieler einen guten Anwurf hatte verlor Franz sein Spiel mit 2 zu 2 Spielerpunkten aber durch das Ergebnis von 517 zu 519 Kegel ging der Mannschaftspunkt an Spessart. Bei Franz war es seine persönliche Bestleistung. Unser nächstes Spielerpaar war dann Dirk Winter und Günter Frölich. Bei Dirk lief der Wettkampf nicht nach seinem Wunsch und mit 455 Kegel ging der Mannschaftspunkt klar an den Spieler von Spessart. Günter und sein Gegenspieler lieferten sich ein spannendes Duell. Das Ergebnis von Günter war zwar nicht berauschend doch am Ende erreichte er mit 2 zu 2 Spielerpunkten und durch das Ergebnis von 462 zu 446 Kegel machte er den wichtigen Mannschaftspunkt.

Mit nun 4 zu 2 Mannschaftspunkten durften nun Andreas Gleich und Tom Winter in den Wettkampf eingreifen. Andreas holte 2 Spielerpunkte aber durch sein Ergebnis von 512 Kegel sicherte er auch sich den Mannschaftspunkt. Auch Tom holte sich sogar 3 Spielerpunkte und konnte mit 516 Kegel den Mannschaftspunkt für uns sichern.

Am Ende gewannen wir das Spiel mit 6 zu 2 Mannschaftspunkten und 14 zu 10 Spielerpunkten und einem Ergebnis von 2940 zu 2807 Kegel.

Am Samstag den 17.12.2022 steigt das nächste Spitzen-spiel auf unseren Heimbahnen. Der Gegner heißt KC RG 1926 Lampertheim 2 .Diese Mannschaft ist uns auch noch nicht bekannt, liegt derzeit auf dem 3. Tabellen-platz. Mit einem Sieg könnten wir mit 5 Punkten Vorsprung in die Winterpause gehen. Lampertheim hat 2 Spiele weniger als wir.