Ein Heimspiel mit unerwarteter Spannung

Am Samstag den 03.12.2022  war die doch sehr Junge Mannschaft von KC Vorwärts Hemsbach zu Gast in Eisingen. 

Wie sich herausstellte haben sich die Hemsbacher mit einigen höher spielenden Spieler verstärkt.

Dirk Winter und Andreas Gleich begannen das Spannende Spiel auf unserer Seite. Dirk verlies die Bahnen mit sehr guten 514 Kegel und holte sich den Mannschaftspunkt.

Bei Andreas verlief der Wettkampf leider nicht nach Wunsch und mit mageren 497 Kegel gegenüber hervorragenden 564 Kegel von seinem Kontrahenten gab er den Mannschaftspunkt ab.

Nun war die Reihe an Bernhard Müller- Spengler und  Franz Mausshammer. Auch Bernhard hatte an diesem Tag leider einen schlechten Tag erwischt und mit nur 477 Kegel beendete er sein Spiel. Besser erging es Franz der mit guten 509 Kegel den Mannschaftspunkt holte, den Bernhard verlor. Mit wieder einmal einem Rückstand betraten nun unser Schlusspaar Dieter Lehmann und Tom Winter die Bahnen. Dieter spielte 3 Durchgänge hervorragend und nahm seinem Jungen Spieler mit 2,5 Spielerpunkte den Mannschaftspunkt ab. Leider verletzte sich Dieter und für ihn kam Günter Frölich ab dem 90 Wurf ins Spiel, der aber mit nur 105 Kegel nicht überzeugen konnte. Tom konnte mit mageren 476 Kegel nicht voll überzeugen aber mit 2,5  gewonnenen Spielen konnte auch er den wichtigen Mannschaftspunkt auf unsere Seite bringen. Somit rette zu wiederholten Male unser Schlusspaar vor der Niederlage. Mit nur 2975 zu 3062 Kegel und Spielerpunkte von 11,5 zu 12,5  Punkte und einem 4 zu 4 Mannschaftspunkten war das Unentschieden gesichert.

Aber am Sonntag wurde das Ergebniss eines Spielers von Hemsbach wegen eines nicht erlaubten Einsatz gestrichen und der Sieg uns nachträglich zuerkannt.

Den 10 Spieltag beendeten wir dann wieder auf unserem Stammplatz 2.

Am Samstag den 10.12.2022 haben wir dann den 9.Spieltag ein Nachholspiel gegen die Mannschaft aus Spessart in Spessart. Diese Bahnen sind sehr, sehr schwer zu spielen, deshalb muss jeder unserer Spieler sehr konzentriert ans Werk gehen.

Spielbeginn ist 13:00 Uhr