Nach längerer Durststrecke wieder einmal ein Sieg

Am 13.11.2021 hatten wir am 8. Spieltag die Mannschaft von SKC Hockenheim zu Gast.

Nach einigen verletzten Spieler konnten wir nun wieder aus den Vollen schöpfen. Andreas Gleich und Dirk Winter nahmen auf unserer Seite das Spiel in Angriff. Dirk konnte mit 406 Kegeln überzeugen. Andreas  spielte eine super Kugel und schloss seinen Wettkampf mit hervorragenden 472 Kegel ab. Rolf Czifra und Günter Frölich waren nun an der Reihe. Leider konnte Rolf einmal mehr nicht überzeugen und mit mageren 168 Kegel wurde er dann durch Nooragha Faizi ausgewechselt. Aber einmal mehr konnte Nooragha seine Nervosität nicht ablegen und so erreichte er auch nur 162 Kegel. Günter konnte im 1. Durchgang seine Fehlwürfe im Rahmen halten, was im 2. Durchgang nicht mehr so gut klappte und sich so um ein besseres Ergebnis brachte. Mit 407 Kegel konnte er dann auch nicht ganz zufrieden sein. Tom Winter und Dieter Lehmann durften nun ins Geschehen eingreifen. Tom überzeugte mit 418 Kegel. Nun konnten wir uns sogar den Luxus leisten und Dieter mit 214 Kegel für Pascal Lehmann auszuwechseln. Auch Pascal konnte mit seinen 185 Kegel die Mannschaft zum Sieg führen. Das Endergebnis war dann 2432 zu 2338 Kegel. Nun haben wir 2 Wochen Pause bis zum 27.11.2021 dann sind wir zu Gast bei SG BG Östringen/RW Ubstadt 2. Mit einem Sieg könnten wir uns in der Tabelle ins  Mittelfeld verbessern. 

Mannschaft des 8.Spieltages
Die Sieger – Mannschaft des 8.SpieltagesEs fehlt Dirk Winter auf dem Foto.