Am Samstag den 04.09.2021 hatten wir in Bauers Gaststätte unser Vorbereitungsspiel gegen unsere Kameraden von Rot Weiss Bühl. Pünktlich um 14:00 Uhr begannen auf unserer Seite Rolf Czifra und Tom Winter. Mit einem guten Ergebniss von 402 Kegeln musste Rolf  dennoch 22 Kegel abgebeben. Tom konnte leider sein Leistung  nicht auf die Bahnen bringen und erspielte sich nur 397 Kegel, konnte aber seinem Gegner 4 Kegel abnehmen.. Mit nur 18 Kegel Rückstand betraten nun Andreas Gleich und Pascal Lehmann die Bahnen.Pascal spielte eine super Kugel und erreichte 419 Kegel. Da sein Nebenspieler schwächelte konnte Pascal  41 Kegel abnehmen. Leider mussten sich  Andreas (213) und Nooragha,(171 ) der für Andreas eingewechselt wurde sich mit 384 Kegel gesamt einem super aufspielenden  mit einem guten Ergebnis von Stephan mit 472 Kegel geschlagen geben. Somit konnte Bühl mit 65 Kegeln seinen Vorsprung ausbauen.

Als Schlusspaar durften nun Dieter Lehmann und Günter Frölich ins Geschehen eingreifen.

Leider konnte Dieter mit nur 409 Kegel seine guten Trainingsergebnisse an diesem Tag nicht umsetzen. Dennoch konnte er gegenüber seinem Gegenspieler 27 Kegel aufholen. Besser erging es Günter der mit guten 431 Kegel Christian 23 Kegel abnehmen konnte. Leider hatte Günter ein paar Fehlwürfe zuviel  sonst hätte er ein besseres Ergebnis erziehlen können und somit vieleicht auch das Spiel zu unseren Gunsten gewinnen können..Somit endete das Spiel 2442 zu 4267 Kegel. Wieder einmal mussten wir uns Brühl geschlagen geben..