Schlechteste Abschneiden beim jedermann Bouleturnier des Bouleverein Eisingen

Am Samstag den 06.07.2019 haben wir wie jedes Jahr einmal die kleine Kugel beim Jedermann Bouleturnier des Boulevereins Eisingen in der Hand gehabt.
Bei schönem Wetter haben 22 Mannschaften den Weg auf den Bouleplatz gefunden.
Es spielte in der Vorrunde jede Mannschaften vier Spiele.
Wir meldeten 2 Mannschaften in der Besetzung für die 1. Mannschaft mit Dieter und Kai Lehmann und Rolf Czifra.
Für die 2. Mannschafte spielten Michael Graf, Jasmin und Günter Frölich.
Die erste Mannschaft konnte 2 Spiele für sich entscheiden. Leider war die 2. Mannschaft dieses Jahr nicht in der Lage an die Leistungen der letzten Jahre anzuknüpfen  und mit nur einem Sieg, schieden sie in der Vorrunde klang und sang los aus.
Somit war das Turnier für beide Mannschaften schon früh zu Ende.
Nun können wir uns für das nächste Jahr wieder frisch sammeln und freuen uns aufs Jahr 2020.
Unser Dank gilt wie jedes Mal der guten Organisation vom Bouleverein.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.