Erstes Spiel in neuen Trikos

Am Samstag den 05.03.2022 mussten wir zum 15. Spieltag nach Kronau fahren. Dort erwartete uns die Mannschaft von SK Hambrücken. Unser Startpaar Dieter Lehmann und Franz Mausshammer durften das Spiel auf unserer Seite beginnen. Franz hat zur Zeit einige Probleme mit seinen Fehlwürfen. Sein Ergebnis war dann auch nur 381 Kegel, konnte aber seiner Gegenspielerin 26 Kegel abnehmen. Viel besser verlief der Wettkampf für Dieter mit 420 Kegel nahm er auch seinem Gegner 32 Kegel ab. Tom Winter und Bernhard Müller- Spengler durften nun den Wettkampf als Mittelpaar aufnehmen. Tom kann zur Zeit sein hohes Niveau auf die Bahnen bringen. Mit sehr guten 433 Kegel nahm auch er seinem Nebenmann 22 Kegel ab. Mit bisher seiner Bestleistung von 408 Kegel holte auch Bernhard 18 Kegel für unsere Farben. Mit 98 Kegel Vorsprung startete unser Schlusspaar Kai Lehmann und Noorangha Faizi ihr Spiel. Leider kann Noorangha einfach seine Nervosität im Wettkampf nicht ablegen und mit sehr mageren 169 Kegel lies er unseren Vorsprung sehr rasch schmelzen. Für ihn wurde dann Andreas Gleich eingewechselt. Andreas konnte dann seine Klasse wieder zeigen und brachte sehr gute 226 Kegel auf die Bahnen. Der Gegner von Kai legte los wie die Feuerwehr und konnte sich Kai vom Laibe halten, doch mit zunehmender Spieldauer fand Kai immer besser ins Spiel und auf einmal war Kai wieder bei der Musik mit sehr Guten 445 Kegel konnte er dann auch nur 3 Kegel Rückstand verkraften. Mit 2432 zu 2482 Kegel konnten wir dann auch die 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Am 12.03.2022 Empfangen wir dann in Bauers Gaststätte die Mannschaft von TV Unterlenningen um 13:30 Uhr.