Erstes Heimspiel gleich ein Sieg

Am Samstag den 24.10.2020 hatten wir unser erstes Heimspiel unter Coronaauflagen.

Unser Startpaar Dieter Lehmann und Andreas Gleich legten gleich los wie die Feuerwehr. Andreas erspielte sich gute 447 Kegel. Dieter mit guten 448 Kegel holt sich damit den erneuten Tagessieg. Unser Mittelpaar in Gestalt von Rolf Czifra und Dirk Winter konnten leider nicht an ihre normale Leistung anknüpfen. Rolf erkämpfte sich 371 Kegel und Dirk leider nur 362 Kegel. Unser Schlusspaar Tom Winter und Günter Frölich durften nun auch in den Wettkampf einsteigen. Tom erspielte sich 420 Kegel, leider ein paar Fehlwürfe zu viel. Günter machte mit den Fehlwürfe genau da weiter wo er letzte Woche aufgehört hat,.mit nicht gerade überzeugende 411 Kegel ging er frustriert von den Bahnen.

Dennoch konnte das Spiel eindeutig mit 2459 zu 2350 Kegel gewonnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.