Der 14. Spieltag führte uns nach Rüppurr

Am Samstag den 08.02.2020 durften wir nach Rüppur, da trafen wir auf uns sehr bekannte gemischte Mannschaft des FG Rüppurr. Der Anfang des Spieles machte auf unserer Seite Andreas Gleich. Er erspielte sich sehr gute 442 Kegel, dennoch musste er sich um 1 Kegel unterschied geschlagen geben. Unser nächster Starter war dann Rolf Czifra der mit guten 414 Kegel überzeugen konnte. Rolf machte auf seine Gegenspielerin 26 Kegel gut. Tom Winter war dann unser nächster Spieler. Mit guten 429 Kegel nahm er seinen Gegenspielerinnen 64 Kegel ab. Rüppurr wechselte nach 18 Wurf aus. Nun war die Reihe an Dirk Winter der 381 Kegel auf die Bahnen brachte.  Er gab aber nur 7 Kegel ab. Somit ging Günter Frölich mit 82 Kegel Vorsprung in seinen Wettkampf. Leider musste er mit nur 402 Kegel 39 Kegel abgeben. Somit durfte Dieter Lehmann mit einem beruhigenden Vorsprung von 43 Kegel sein Spiel angehen. Mit sehr guten 439 Kegel vergrößerte er unseren Vorsprung auf nun 75 Kegel. Somit gewannen wir doch noch deutlich mit 2432 zu 2507 Kegel. Mit diesem Sieg festigten wir unseren Tabellen-platz 4.

FG Rüppurr ————– SKV Nüünerkiller 16 Eisingen

Name VolleAbr.Fw.GesamtGesamtFw.Abr.VolleName
Gottfried Fischer300143 4443442 7139303Andreas Gleich
Kerstin Meder84 84414 9135279Rolf Czifra
Anke Ramona Karst290 9813388429 7128301Tom Winter
Dieter Golderer 290 981138838111114267Dirk Winter
Andreas Pesch303138 3441402 7116286Günter Frölich
Michael Kalus29711010407439 4141298Dieter Lehmann
Michaela Kalus17510614281
Gesamt 17396935524322507 457731734Gesamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.