Erster Spieltag, Erster Sieg

Am Samstag den 15.09.2018 spielten wir in Bauers Gaststätte um 13:30 Uhr unser erstes Spiel in der neuen Saison.

Zu Gast war die stark eingeschätzte  gemischte Mannschaft von  KGS Ebersweier-Gengenbach.

Unser Anfangspaar bestand aus Dieter Lehmann und Andreas Gleich.

Dieter spielte wie aus einen Guss und erspielte sich super Gute 454 Kegel.

Auch nicht von schlechten Eltern war das Ergebnis von Andreas der 439 Kegel auf die Bahnen brachte. Mit 67 Kegel Vorsprung traten nun Dirk Winter, in seinen ersten Wettkampf und Tom Winter ins Geschehen ein. Tom erspielte sich 408 Kegel und Dirk 351 Kegel. Somit hatten wir auf einmal 8 Kegel Rückstand. Diesen Rückstand sollten nun Klaus Winter und Günter Frölich umwandeln.

 Bei Klaus lief am Anfang nicht viel zusammen und er verlor Kegel um Kegel. Im 2 Durchgang schwächelte auf einmal sein Gegenspieler und Klaus machte Kegel für Kegel wieder gut. Somit erreichte er noch 393 Kegel.

Günter erging es im ersten Durchgang ähnlich wie Klaus. Er verlor Boden ohne Ende, doch das Blatt wandelte sich bei den zweiten 50 Wurf und somit erbrachte er zwar kein überragendes Ergebnis aber mit 404 Kegel nahm er seiner Gegenspielerin 18 Kegel ab und somit wurde ein bis zum Schluss spannender Wettkampf mit 2449 zu 2445 Kegel gewonnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.